Wasserstoffversprödung • Metaal Magazine Ga naar hoofdinhoud

Wasserstoffversprödung

Algemene informatie

Datum
maandag 25 juni t/m dinsdag 26 juni 2012
Locatie
Düsseldorf (D)

Wasserstoffversprödung in Stählen – Max-Planck Workshop am 25. Juni 2012

 

Das Düsseldorfer Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) lädt am 25.

Juni 2012 von 9.30 bis 18.00 Uhr zu einem englischsprachigen Workshop zum Thema Wasserstoffversprödung in Stählen ein.

 

Das Programm spiegelt die Vielfalt der Thematik der Wasserstoffversprödung in Stählen wider. Die Vorträge umfassen Themen von der Modellierung von Plastizitätsmechanismen, über Fortschritte in Charakterisierung und Legierungsdesign bis zur Versprödung unter extremen Bedingungen. Im Anschluss finden mehrere Laborführungen statt, bei denen die verschiedenen Forschungsansätze des MPIE zu diesen Themen demonstriert werden.

 

Dieser Workshop ist der Zweite seiner Art innerhalb einer in 2011 gestarteten Vortragsreihe. Das Ziel ist, renommierte Materialwissenschaftler aus Forschung und Industrie zusammenzubringen, um gemeinsam über Themen von aktueller Brisanz auf dem Gebiet der Stahlforschung zu diskutieren.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine baldige Anmeldung unter http://hesreg.mpie.de wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Auf derselben Seite sind ebenfalls das Programm und eine Anfahrtsbeschreibung hinterlegt.

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.

x
Mis niet langer het laatste nieuws

Schrijf u nu in voor onze nieuwsbrief.

Inschrijven