Steel Polishing Workshop • Metaal Magazine Ga naar hoofdinhoud

Steel Polishing Workshop

Algemene informatie

Datum
maandag 19 november t/m woensdag 21 november 2012
Locatie
Aachen (D)

3. Steel Polishing Workshop in Aachen – Intensiver Erfahrungsaustausch zum Polieren von Stahl

Am 19. und 20. November 2012 veranstaltet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT gemeinsam mit der Universität Halmstad (Schweden), dem Stahlhersteller Uddeholms AB Schweden und der Uddeholm Deutschland GmbH zum dritten Mal einen Workshop für den intensiven Erfahrungsaustausch über das Polieren von Werkzeugstahl. Experten aus Industrie und Wissenschaft berichten über ihre Erfahrungen, den Stand der Technik und zukünftige Perspektiven.

Perspektiven für Forschungseinrichtungen und Industrie

Ziel ist es, gemeinsam mit den Teilnehmern aktuelle Fragen zu diskutieren und neue Forschungsperspektiven zu gewinnen. Wie schon bei den vorangegangenen Workshops im Herbst 2008 und 2010 soll die Veranstaltung vor allem den praxisbezogenen Austausch zwischen Wissenschaftlern und Anwendern von Poliertechnologien fördern.

Der Workshop ist dieses Mal in vier Sessions unterteilt, die sich aus Sicht der Forschung und der Industrie mit der manuellen und der automatisierten Polierbearbeitung befassen sowie Fragen zu Messtechnik, Design und Werkstoffen erörtern. Diskussionen in kleinen Gruppen sollen dabei helfen, gemeinsam aktuelle Fragen zu formulieren und neue Forschungsperspektiven festzulegen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, um den Workshop-Charakter der Veranstaltung aufrecht zu erhalten. Dies bietet den Teilnehmern reichlich Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch mit den Referenten und weiteren Gästen. In der Teilnahmegebühr von 170 Euro sind der Tagungsband, Essen und Getränke während der Veranstaltung sowie ein gemeinsames Dinner in stilvollem Ambiente enthalten. Die Konferenzsprache ist englisch.

Tagungsort:
Fraunhofer IPT
Steinbachstrasse 17
52074 Aachen

Teilnahmegebühr:
170,- € (inkl. Workshopunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen, Dinner am ersten Veranstaltungstag)

Referenten

– Arne Kretschmer, Fraunhofer IPT, Aachen, Germany
– Peter Falk, Polerteknik ApS, Rudkøbing, Denmark
– Swen Freeth, quada V+F Laserschweißdraht GmbH, Schwerte, Germany
– Dr. Edgar Willenborg, Fraunhofer ILT, Aachen, Germany
– Prof. Rainer Börret, Hochschule Aalen, Aalen, Germany
– Titus Gotthardt, Fraunhofer IPT, Aachen, Germany
– Tony Arquisch, INSYS Industriesysteme AG, Münsingen Switzerland
– Prof. Bengt-Göran Rosén, Halmstad University, Halmstad, Sweden
– Gerard Beseotto, Visuol Technologies, Metz, France
– Prof. Lars Eriksson, Jönköping University, Jönköping, Sweden
– Martin Bergman, Halmstad University, Halmstad, Sweden
– Paul Wallach, IKV Aachen, Aachen, Germany
– Anders Ullgren, Uddeholms AB, Hagfors, Sweden

Kontakt

Dipl.-Ing. Barbara Behrens
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstr. 17
52074 Aachen
Telefon: +49 241 8904-127
Fax: +49 241 8904-6127
barbara.behrens@ipt.fraunhofer.de
www.ipt.fraunhofer.de

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.

x
Mis niet langer het laatste nieuws

Schrijf u nu in voor onze nieuwsbrief.

Inschrijven