Angewandte Automatisierungstechnik • Metaal Magazine Ga naar hoofdinhoud

Angewandte Automatisierungstechnik

Algemene informatie

Datum
donderdag 8 mei t/m vrijdag 9 mei 2014
Locatie
Regensburg (D)

Am 8. und 9. Mai 2014 findet an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) die 11. AALE-Konferenz für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung (AALE) statt. Die AALE und ihr Träger- und Förderverein VFAALE e. V. verstehen sich als Schnittstelle zwischen Hochschule und Industrie. Die AALE-Konferenz hat sich zu einem bewährten Forum für Hochschulprofessoren und Vertretern aus Wirtschaft und Industrie aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit bis zu 150 Teilnehmenden entwickelt. Sie dient zum Erfahrungsaustausch über moderne Konzepte, Entwicklungen und die Lehre in der Automatisierungstechnik.

 

Zwei Tage geht es darum, gemeinsam mit der Industrie die neuesten Erkenntnisse aus der Welt der Automation zu erfahren und Herausforderungen der Lehre und Forschung zu diskutieren. Neben zahlreichen Fachvorträgen und einer Postersession findet eine Ausstellung namhafter Firmen statt, die die Möglichkeit bietet, aktuelle Produktentwicklungen auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik kennenzulernen. Abgerundet wird die Konferenz durch ein interessantes Begleitprogramm für die Teilnehmenden, die aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen.

 

Organisiert wird die Konferenz von der Fakultät Maschinenbau und dem Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der OTH Regensburg. „Wir freuen uns, dass die inzwischen 11. AALE-Konferenz erstmalig in Bayern stattfindet und hoffen auf viele neue Erkenntnisse und interessante Gespräche“, sagt Prof. Dr. Ralph Schneider von der Fakultät Maschinenbau der OTH Regensburg. „Als Fachkonferenz für industrielle Automation an der Nahtstelle zwischen Hochschule und Industrie besitzt sie ein hohes Wachstumspotenzial“, so Prof. Dr. Schneider.

 

Interessenten haben noch bis 2. Mai die Möglichkeit sich anzumelden.

Weitere Infos

gibt es unter www.oth-regensburg.de/aale2014.

x
Mis niet langer het laatste nieuws

Schrijf u nu in voor onze nieuwsbrief.

Inschrijven